Schüler-News

Die Versammlung der Klassensprecher ermöglicht unseren Schulkindern, Mitbestimmung im Schulalltag zu erfahren, zu üben und zu praktizieren.
In den Schüler-News erfahren sie alles, was unsere SV gerade bewegt!

Schuljahr 2018_2019

SV trifft sich erstmalig

Am Mittwoch, dem 17.10.2018 traf sich der neu gewählte SV-Vorstand zusammen mit Herrn Reiter zu einer ersten Besprechung. Hierbei äußerten die Schüler erste Wünsche, Anregungen und Ideen, was sich im gemeinsamen Schulleben verändern kann.

In der ersten Lehrerkonferenz eine Woche später, an der die Vertreter teilnahmen, wurden diese Ideen und Wünsche vorgetragen und teilweise auch schon umgesetzt:

  • Die SV hat Bedenken, dass sich Kinder, wenn sie sich auf den Ikosaeder ganz oben hinstellen, runterfallen und verletzen könnten. Daher weisen alle Klassenlehrer auf diese Problematik in ihrer Klasse hin.

  • Der Kiosk soll weiterhin bleiben. Als nächste Termine wurden der 12.11.2018 und der 28.01.2019 festgelegt.

  • Das Schüler-Fußballturnier im Sommer soll weiterhin durchgeführt werden.

  • Da manche Kinder an der neuen 4er-Wippe keine anderen Kinder dranlassen, schlägt die SV vor, dass eine Sanduhr gekauft werden soll. Damit können die Pausenhelfer zukünftig darauf hinweisen, wann die Kinder wechseln sollen.

  • Die SV weist darauf hin, dass die Pausenfußballtore defekt sind und neue benötigt werden.

  • Es besteht der Wunsch, dass weitere Spielgeräte angeschafft werden, beispielsweise eine höhere Reckstange.

 

Schuljahr 2017_2018

Ideen ohne Ende…

legten die vier neuen Mitglieder der Schülervertretung beim ersten Gespräch mit Frau Kolb und Frau Wittauer zur gemeinsamen Besprechung vor.

Die frisch Gewählten hatten sich hierzu in den Klassen und auf dem Pausenhof umgehört und aufgeschrieben, was den Schülerinnen und Schülern der Lina-Sommer-Grundschule aktuell unter den Nägeln brennt.

Da kamen einige Vorschläge zusammen: Von brandneuen Ideen, dass man eine Schüler-Info-Ecke brauche, über den Wunsch, dass man auch in diesem Schuljahr wieder das beliebte Fußball-Turnier mit den Endspielen gegen die Lehrermannschaft hätte, bis hin zu lange und oft gehörten Anliegen wie einem neuen Produkt im Kiosk.

In der folgenden Gesamtkonferenz unterbreiteten die vier Vertreter der Schülerinnen und Schüler den anwesenden Lehrern und den Elternvertretern ihre Vorschläge.

Besonders die Schüler-Info-Ecke stieß auf großes Interesse bei den Konferenzteilnehmern, könnten doch so viele Informationen fließen und gleichzeitig das Interesse am Lesen geweckt werden.

Zukünftig könnte man da zum Beispiel folgende Information finden:

Nächster Kiosk:

Montag, der 20.11.2017 mit einem neuen Produkt-
einem Hefeigel mit Rosinenaugen zum Preis von 50 ct.!

Kiosk läuft über Probephase hinaus

Am 27.04.2017 gelang der SV in der Gesamtkonferenz der fast einstimmige Beschluss, dass das Kiosk zum festen Bestandteil der Schülermitarbeit etabliert wird. Künftig soll der Kioskverkauf ca. einmal pro Monat stattfinden. Der Schülervorstand hofft natürlich, dass die neue SV (die ja jedes Schuljahr neu gewählt wird) ihr Vorhaben unterstützt und das Kiosk fortführen möchte.

Versammlung aller Klassensprecher und ihrer Vertretungen am 13.02.2017

Am Montag, dem 13.02.2017 versammelten sich Klassensprecher und Vertreter aller Klassen im Container-Klassenzimmer.

Die SV-Vorsitzenden informierten die geladenen Kinder über die erfolgreiche Abstimmung im Zuge des eingereichten Antrags „Kiosk“ während der vergangenen Gesamtkonferenz am 02.02.2017.

Diese Information ließ eine begeisterte Stimmung bei den Versammelten aufkommen. Die Gesichter strahlten voller Vorfreude. Daraufhin kam es zur Verköstigung mit den beiden geplanten Kiosk-Produkten: Laugenmäuse und Kraftriegel.
So können die Klassensprecher und ihre Vertretungen in den Klassen aus erster Hand empfehlen, was die Kinder als Bestellung für den ersten „Kiosk“ am kommenden Montag, dem 20.02.2017 aufgeben könnten. Beide Produkte können für je 50ct bestellt werden.

Schülermitbestimmung geht durch den Magen!

An der Lina-Sommer-Grundschule geht die Schülermitbestimmung jetzt durch den Magen!

Der gesamte Artikel kann unter AKTUELLES  (21.02.17) nachgelesen werden.

Die Rheinpfalz zu Besuch

Frau Eichenlaub von der Rheinpfalz hat unser 2. Kiosk besucht. Was sie darüber geschrieben hat:

Neu auf unserer HP: Die Schüler-News

In ihrer ersten Sitzung haben die Kinder schon zahlreiche Ideen gesammelt:

  • Die Schüler würden gerne aktiver die Planung des Sportunterrichts mitgestalten.
  • Die Schüler wünschen sich im Kunstunterricht noch häufiger als bisher Phasen mit projekt- orientierter Arbeit.
  • Klassenübergreifende Aktionen sollen den Schülern öfter die Möglichkeit geben, ihr Lernfeld selbst zu wählen.

An oberster Stelle steht aber der Wunsch, dass eine Art Schulkiosk installiert wird. Aktuell werden daher gemeinsam Ideen gesucht, wie der Wunsch im Rahmen unserer Möglichkeiten in die Realität umgesetzt werden könnte.