Zu fast 100% zu Fuß zur Schule!

Am „Zu Fuß zur Schule-Tag“, der am vergangenen Freitag, dem 22.09.2017 stattfand, wurde das Rekordergebnis vom letzten Jahr nur um 0,74% unterschritten. Bis auf zwei waren tatsächlich wieder alle Schülerinnen und Schüler zu Fuß oder mit Roller bzw. Fahrrad zur Schule gekommen.

Auf dem Weg hatten sich die Kinder einen Stempel bei den Streckenposten des Schulelternbeirates abgeholt. Auf dem Schulhof angekommen, entsprach dieser Stempel automatisch dem Gegenwert einer vom Förderverein gespendeten Brezel, durch die die eifrigen Fußgänger für ihr Engagement an diesem Aktionstag belohnt wurden!

Während die Kinder zum Unterricht in die Klassensäle verschwanden, kamen Schulleitung und Schulelternbeiratsmitglieder zusammen, um alle Stempelkarten auszuzählen und die exakten Ergebnisse für jede Klasse der Lina-Sommer-Grundschule zu berechnen.

Schnell wurde klar, dass die Beteiligung nicht nur hoch, sondern ganz nahe am letztjährigen Rekordergebnis lag: 99,26%!

Nach der großen Pause wurde den Kindern auf dem Pausenhof dieser Erfolg verkündet. Die anwesenden Ehrengäste, die Ortsbürgermeisterin Frau Baumann, Frau Bullinger und Herr Morio von der ortsansässigen VR-Bank und Herr Schweitzer von der Sparkasse in Jockgrim, würdigten diese Leistung mit viel Lob und einer Spende von jeweils 100 Euro. Schulleiterin Frau Rumler bedankte sich dafür herzlich im Namen der Schule und benannte die Bemühungen für einen sicheren Schulweg, wie zum Beispiel auch die Busschule der Schulanfänger, als Verwendungszweck für das Geld.

Herr Pirron (Schulelternbeirat) ermutigte dazu, den Schulweg häufig zu Fuß zu gehen, denn die Jockgrimer Schulkinder würden einen sehr fitten Eindruck auf ihn machen. Dann konnte auch das Geheimnis um die Klassenurkunden gelüftet werden, die - wie von vielen erhofft - entweder Gold- oder Silberfüße zierten und von den Klassensprechern mit Stolz entgegengenommen wurden.

Die Schüler aller Klassenstufen kamen im weiteren Verlauf des Vormittags noch in den Genuss des Spielmobils, dessen Inhalt bald den ganzen Schulhof mit Spielgeräten schmückte und zur intensiven Bewegung lockte.

Vielen Dank an alle, die durch ihren Einsatz diesen Aktionstag jedes Jahr wieder möglich machen! Der Schulelternbeirat und die Schule würden sich freuen, wenn noch mehr Kinder auch an den anderen Schultagen zu Fuß kommen und dadurch die Sicherheit rund um die Schule erhöht wird.  

Monday, 25.09.2017 13:35 13:35 Alter: 60 Days