Waffelverkauf der Lina-Sommer-Grundschule bringt 700 Euro für Flutopfer

Auf Initiative der Lehrerinnen unserer ersten Klassen haben am 26.06.2013 viele fleißige Eltern Waffeln gebacken, die in der großen Pause an die Schüler verkauft wurden. Zusammen mit zusätzlichen Spenden kamen am Ende beachtliche 607,50 Euro zusammen. Der Förderverein der Lina-Sommer-Grundschule stockte diesen Betrag auf 700 Euro auf. Dafür herzlichen Dank! Ebenso danken wir allen Eltern, die den Waffelverkauf unterstützt und geholfen haben!

Die gesamten Einnahmen aus dem Waffelverkauf geben wir an den Förderkreis des Max-Slevogt-Gymnasiums in Landau. Herr Rothe, Schulleiter des Gymnasiums, fährt zusammen mit Schülern in das vom Hochwasser besonders betroffene Deggendorf (Bayern) und wird dem dortigen Oberbürgermeister die 700 Euro überreichen.

Thursday, 27.06.2013 09:29 09:29 Alter: 4 Years