Ringtenniscup 2015

Am Montag, dem 23.03.15, fand der diesjährige Ringtennis-Cup mit 14 teilnehmenden Teams  in Herxheim statt. Zwei  Mannschaften der Klasse 4c konnten sich für die Teilnahme an diesem anspruchsvollen Turnier qualifizieren. Im Team „Jockgrim I“ starteten Evelin, Yadigar, Jannis und Tim mit den Ersatzspielern Maleen und Dominik. Das zweite Team „Jockgrim II“  bildeten Feodora, Celine, Leon und Bastian mit den Ersatzspielern Leya und Esad.

In der Vorrunde, die für beide Mannschaften 6 Spiele umfasste, spielten alle Kinder atemberaubend spannende Matches. Angefeuert wurden sie von ihren Klassenkameraden und von einigen Eltern, die sich diesen spannenden Wettkampf nicht entgehen lassen wollten.

„Jockgrim II“ schied leider in der Vorrunde aus, „Jockgrim I“ schaffte es in diesem hochrangigen Wettkampf bis ins Halbfinale, wo sie sich gegen das Team aus Herxheim geschlagen geben mussten.

Frau Coressel, die die Kinder begleitet hat, ist begeistert von dem Kampfgeist und der Fairness, die die Jockgrimer in jedem Spiel gezeigt haben. Als Mannschaften ohne große Turniererfahrung haben die Kinder hervorragendes Ringtennis gezeigt und auf dem Feld alles aus sich herausgeholt. So konnten sie einen  glanzvollen 4. Platz und einen 8. Platz belegen.  HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Lieben Dank allen engagierten Eltern und Frau Heger, die Fahrdienste übernommen und die Mannschaften als Fanclub unterstützt haben! 

Wednesday, 25.03.2015 18:00 18:00 Alter: 3 Years