Sportliche Meisterleistung auf Ringtennisturnier in Rheinzabern

Im Rahmen eines schulinternen Turniers an der LSGS, konnten sich zwei Ringtennisteams der vierten Klassen für das Ringtennisturner in Rheinzabern qualifizieren.

Bereits in den Vorrundenspielen überraschten beide Teams durch gekonnte Spielzüge und viel Kampfgeist. Sowohl Sofia, Lara-Maria, Bathuan und Marco aus der Klasse 4c, als auch Emmi, Linda, Alex und Leon aus der Klasse 4a spielten sich mühelos in die Viertelfinale. Dort musste sich die Mannschaft der 4a gegen Rheinzabern geschlagen geben, die Auswahl der Klasse 4c schaffte es sogar bis ins Halbfinale – eine Meisterleistung! Am Ende reichte es leider nicht für einen Platz auf dem Siegertreppchen, was aber sicher nicht an der spielerischen Leistung der Kinder lag. Frau Coressel, die die Kinder begleitete, war von deren Können begeistert. Auch die Mitschüler der Klassen 4a und 4c, die anlässlich des Wettkampfs an die IGS nach Rheinzabern kamen, um ihre Kameraden anzufeuern, waren stolz auf deren Leistung.
 
Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern und viel Erfolg für den anstehenden Ringtennis-Cup in Herxheim!

Friday, 03.02.2017 13:22 13:22 Alter: 289 Days