Schüler der Ganztagsschule feiern den Herbst

Am 5.10.2016 feierten die Schüler der Ganztagsschule ein Herbstfest bei traumhafter Herbstsonne!

Dazu trafen sich die Kinder gleich nach dem Mittagessen zu kleinen Bastelgruppen: Woll-Eulen, Papierflieger, Erdnussmännchen, Igel und Herbstfrüchte aus Papier wurden gemeinsam gebastelt.

Die größeren Schülerinnen und Schüler hatten sich von zu Hause das Schneidbrett und ein Obstmesser mitgebracht: Obstspieße aus Birnen, Äpfeln, Trauben und Ananas wurden gesteckt und mit Schokolade verziert.

Eine eigene Gruppe probte das Herbstlied „Wir denken nicht daran, uns einen Schirm zu kaufen…!“ unter der Leitung von Frau Beiner (Studentin im Praktikum), begleitet mit dem E-Gitarren-Sound von Herrn Koehn von der Musikschule.

Alles wurde rechtzeitig bis zum Eintreffen der Eltern um 15.00 Uhr fertig. Und so konnten die Kinder zur Begrüßung auch das frisch einstudierte Lied präsentieren und bekamen viel Applaus.

Im Anschluss stellte Frau Wittauer den Eltern alle GTS-Mitarbeiter, die anwesenden Lehrer, die beiden Mitarbeiter im freiwilligen sozialen Jahr und die Studentinnen aus dem Praktikum  vor.

Die Kinder präsentierten stolz ihre herbstlichen Kunstwerke und tanzten für die Zuschauer noch zwei kleine Kindertänze, die Frau Adam aus der Ganztagsschule mit ihnen einstudiert hatte.

Dann wurden die Eltern und Geschwister zu Stockbrot, Obstspießen und Kaffee geladen. Kinder und Erwachsene genossen das Wetter und standen noch lange um die vielen Feuerstellen im Hof beisammen.

Vielen Dank an alle fleißigen Hände, die den Teig für das Stockbrot hergestellt hatten!

Sunday, 09.10.2016 13:23 13:23 Alter: 1 Years