Projekttage „Rund ums Buch“

Vom 12. bis zum 15. März 2013 drehte sich in unserer Schule alles um das Thema Buch. Im Vorfeld der Projekttage wählten sich die Schüler einem der insgesamt 12 Projekte zu. Dafür wurde der Klassenverband aufgelöst und die Kinder arbeiteten nun auch einmal mit den „Großen“ oder den „Kleinen“ zusammen.
Es wurden beispielsweise ein Hörbuch gemacht, Trickfilme gedreht, Bücher gebunden, sich bewegt, gelesen, die Bücherei besucht, Comics hergestellt, Bücher szenisch dargestellt, englischsprachige Bücher künstlerisch bearbeitet oder Fühlbücher gebastelt. Bei der großen Themenvielfalt der Projekte konnten die Schüler ihre Stärken besonders gut einbringen.
Als besonderes Bonbon erwartete die Dritt- und Viertklässler eine Lesung zweier Nachwuchsautorinnen, Jasmin Pongratz aus Jockgrim und Leonie Jungen aus Rheinzabern. Beide beantworteten geduldig die Fragen der Kinder, die jetzt wissen, wie ein Roman entsteht.
Am letzten Projekttag konnten die Schüler dann stolz präsentieren, was sie in den Projekten erarbeitet hatten. Nicht nur die Kinder aus den anderen Projekten waren begeistert, sondern auch die vielen Eltern, die von unserem Förderverein mit Kaffee und Brezeln verköstigt wurden. Der Förderverein stiftete auch jedem Kind eine Brezel. Regen Zulauf fand an diesem Tag auch der Bücherflohmarkt. Der Erlös kommt unserer Patenschule in Togo zugute.
Wir blicken zurück auf vier anregende, arbeitsreiche und einfach andere Schultage. Die Stimmung in der Schule war spürbar gut und konzentriert, Schüler wie auch Lehrer genossen diese Zeit. Die einhellige Meinung auch der Eltern war: „Das müssen wir unbedingt wieder machen!“

Auf unserer Homepage unter der Ruprik "SCHULE" --> "Projekttage 2013" haben wir unsere Projekte vorgestellt und Ihnen so einige bleibende Einblicke ermöglicht.

Sunday, 17.03.2013 18:38 18:38 Alter: 5 Years