Offene Ohren für konstruktive Kritik

Die Lina-Sommer-Grundschule und die Mitglieder des Schulelternbeirates der Grundschule distanzieren sich von der Vorgehensweise einer anonymen Elterninitiative aus Jockgrim.

Die Elterninitiative „Geben Sie Ihre Stimme den Kindern Jockgrims“ hatte in den vergangenen Wochen zu Unterschriften aufgerufen. Dazu lagen im Ort mehrere Listen aus, auf denen gerade auch die Eltern der Grundschule aufgefordert wurden, ihre Unterschrift  zu geben.

Die Elterninitiative -wie geschrieben bestehend aus Jockgrimer Eltern- prangert das Essen in der Schule und den Kitas an. Es wird die Verwendung von Geschmacksverstärkern, Farb-, Konservierungs- und Süßstoffen unterstellt.

Dies ist für den Schulelternbeirat und die Schulleitung ein ernstes Thema, allerdings ist diese Vorgehensweise der Elterninitiative  sowohl für den SEB als auch für die Schulleitung sehr befremdlich, da in der Schule immer ein offener, direkter Austausch stattfindet, der auf gegenseitigem Vertrauen aufgebaut ist.

Des Weiteren ist es für alle unverständlich, dass die Verantwortlichen dieser Elterninitiative im Verborgenen bleiben und sich nicht direkt an die Schule wenden, um sich in einer konstruktiven Diskussion über dieses Thema auszutauschen.

Monday, 11.09.2017 20:44 20:44 Alter: 67 Days