Lina-Sommer-Grundschule Jockgrim äußerst erfolgreich bei Mathematikwettbewerb

In über 10.800 deutschen Schulen stand der dritte Donnerstag im März im Zeichen der Mathematik. Zum 25. Mal fand am 21. März 2019 der Känguru-Mathematikwettbewerb statt. Es wurde geknobelt, probiert, gerechnet, gezeichnet und überlegt.


Hierzu meldeten sich auch 74 Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen der Lina-Sommer-Grundschule Jockgrim auf freiwilliger Basis an – gemeinsam mit über 6 Millionen Teilnehmern aus fast 80 Ländern weltweit. Bei Deutschlands teilnehmerstärkstem Schülerwettbewerb waren 2019 genau 968.598 Schülerinnen und Schüler am Start.


Die Lina-Sommer-Grundschule Jockgrim war bei ihren letzten 13 Teilnahmen noch nie so erfolgreich wie in diesem Jahr. Insgesamt konnten die Kinder drei dritte, zwei zweite und sogar zwei erste Preise auf Bundesebene gewinnen.


Dritte Preise gewannen Johannes Orth und Vivienne Schellenberger (beide 3.Klasse) sowie die schon im letzten Jahr erfolgreiche Hanna Zürn (4. Klasse). Zweite Preise gingen an Anna Bentz (3.Klasse) und zum wiederholten Mal an Tim Meier (4. Klasse), der auch beim letzten Wettbewerb einen zweiten Platz errang. Auch den weitesten Kängurusprung (für die meisten in Folge richtig gelösten Aufgaben) gelang Tim Meier und er wurde hierfür mit einem T-Shirt der Humboldt-Universität Berlin prämiert.


Seit Jahren nicht mehr konnte die Lina-Sommer-Grundschule bei einer Wettbewerbsteilnahme gleich zwei Kindern zu ihren ersten Plätzen gratulieren. Simon Gärtner (3. Klasse) erhielt mit 107.5 Punkten ebenso ein Präsent wie Tobias Frank (4. Klasse), der mit 115 von 120 Punkten auch die höchste Punktzahl der Lina-Sommer-Grundschüler erhielt.


Alle 74 Teilnehmer waren aber Sieger: Sie bekamen nämlich, neben einer Urkunde mit der erreichten Punktzahl, auch eine Aufgaben-und-Lösungen-Broschüre sowie einen „Preis für alle“, der in diesem Jahr ein Qwürfel war.


Der Känguru-Wettbewerb findet traditionell am 3. Donnerstag im März eines Jahres statt, im nächsten Jahr also am 19. März 2020… vielleicht ja wieder mit ähnlich großem Erfolg.


Alle Aufgaben der letzten Jahre findet man auf der Internetseite www.mathe-kaenguru.de/chronik/aufgaben/.

Tuesday, 07.05.2019 09:25 09:25 Alter: 43 Days