Lichter am Martinstag

Wie bereits in den vergangenen Jahren feierten die ersten und zweiten Klassen der Lina-Sommer-Grundschule am 11. November gemeinsam mit der Gemeinde in der St. Georg Kirche Jockgrim einen ökumenischen Gottesdienst zu Ehren von St. Martin.

Mit Liedern und einer kurzweiligen Geschichte zum Thema „Teilen“ erinnerten die Kinder zusammen mit Pfarrer Hund und Pfarrerin Krebs an die Martinslegende.

Als Abschluss zogen die Kinder mit brennenden bunten Lichtern singend durch die Kirche und brachten Licht in die Dunkelheit.

Hoffnung und Licht in das Leben anderer Menschen zu tragen, ist auch heute noch ein aktuelles Thema und so hoffen wir, dass dieser Gedanke des Teilens das ganze Jahr über in uns bleiben wird.

Monday, 16.11.2015 12:48 12:48 Alter: 2 Years