Hoher Besuch in der Ganztagsschule - Nikolaus liest aus goldenem Buch vor

Am 06.12.2016 besuchte der Nikolaus am Nachmittag die Kinder in der Ganztagsschule.

Gespannt warteten die Erstklässler kurz vor 14 Uhr auf den berühmten Mann, denn bei ihnen hatte er sich als erstes angekündigt. Auf ein beeindruckendes Klopfen hin trat er auch tatsächlich durch die Saaltür und entsprach allen Erwartungen: roter Mantel, weißer Rauschebart, Bischofsstab und weißer Bischofshut. Schnell entdeckten die Kinder auch den schweren Sack, den er bei sich trug.

Nach einem Begrüßungslied für den weitgereisten Mann wurden die Kinder nacheinander aufgerufen und vom Nikolaus beschenkt. Außerdem verlas er auch für jeden etwas aus seinem goldenen Buch. Da staunten die Kinder schon, was da alles stand. Offensichtlich war der Bischof gut informiert!

Dann musste der Nikolaus weiterziehen, um noch die älteren Schülerinnen und Schüler zu besuchen. Auch dort wurde er herzlich empfangen: Ein Tanz zu „Sei gegrüßt lieber Nikolaus“ begeisterte alle Zuschauer und nach einem persönlichen Spruch aus seinem goldenen Buch erhielten „die Großen“ vom Nikolaus ein kleines Päckchen.

Zum Dank trugen die Kinder aus dem vierten Schuljahr noch das Gedicht über Knecht Ruprecht vor. Gut gelaunt ging man auseinander, schließlich hatte der Nikolaus auch viel Lob über die Schulkinder ausgeschüttet.

Mit dem Versprechen, im nächsten Jahr wiederzukommen, verabschiedete sich der großzügige Besucher und die Beschenkten naschten von ihren Päckchen.   

Wednesday, 07.12.2016 13:19 13:19 Alter: 352 Days