Fasching an der Lina-Sommer-Grundschule

 


Bei herrlichem Sonnenschein machten sich am „Schmutzigen Donnerstag“ die rund 80 Ganztagsschüler und ihre Betreuer auf, um ihre traditionellen „Faschingsbesuche“ abzustatten.

 

 

 

 

 

Erster Halt: Die Sparkasse wird mit dem Faschingstanz 2014 der Schülerinnen und Schülern beehrt.

 

 

 

 

Mit lautstarker musikalischer Unterstützung aus der neuen transportablen Musikanlage ging es Richtung Bürgerhaus.
Dort wurden die Kinder von ihrem Schulträger und seinen Mitarbeiterinnen freundlich empfangen. Wie in den Jahren zuvor, waren bereits Brezeln und Getränke gerichtet.





Nachdem die Ganztagsschüler ihren Tanz aufgeführt hatten, war Bürgermeister Uwe Schwind als Schulträger an der Reihe seine beliebten Schüttelreime vorzutragen.

Dieses Jahr hatten sich die Schülerinnen und Schüler etwas Besonderes überlegt: Sie schüttelten zurück und trugen ein Faschingsgedicht vor.


 

Am Faschingsfreitag startete um 10.33 Uhr die Polonaise mit allen Schülerinnen und Schüler der Lina-Sommer-Grundschule. Die Startmusik ertönte dieses Jahr über die neue Gonganlage in jedem Klassenzimmer.





 


Der Lindwurm schlängelte sich durch das gesamte Schulhaus, über den Schulhof und endete mit 236 Kindern und 14 Lehrerinnen und Lehrern in der Sporthalle.

 





Von der ersten bis zur vierten Klasse, alle Kinder tanzten den eigens für diesen Tag einstudierten Faschingstanz 2014 „The Fox“ von Ylvis.

 

Thursday, 06.03.2014 22:28 22:28 Alter: 4 Years