Ein U-Boot, Nixen und Matrosen im Jockgrimer Faschingstosen

Faschingsfreunde der Lina-Sommer-Grundschule: Nix wie Nixen, Haie, Taucher und Matrosen

Das Boot: U-Jock geht auf Entdeckerfahrt

„Unterwasserwesen aller Art mit U-Jockgrim auf Entdeckerfahrt!“ Gemäß diesem Leitspruch zogen etwa vierzig kleine und große Faschingsfreunde der Lina-Sommer-Grundschule am Faschingsdienstag durch die Straßen von Jockgrim. Stattliche Matrosen, türkisblaue Nixen, graue Haie und zwei fesche Taucher verteilten Süßigkeiten, Äpfel und kleine Seifen. Zwischendurch flogen schillernde Muscheln in die Menge. Die Stimmung war trotz der Kälte richtig gut. Alle waren auch froh, dass es nicht so nass wurde wie im Meer.

 

 

Voraus fuhr der munteren Truppe ein gigantisches U-Boot. Entstanden ist das Gefährt an vier Samstagen. Vielen Dank dafür an alle Helfer und Helferinnen. Aber ohne Sponsoren und Materialspenden wäre die Teilnahme am Umzug nicht möglich.

 

 

 


Bedanken möchten wir uns deshalb bei:

Ars Vivendi                                      

Autohaus Brecht                                               

Bäckerei Mandery         

Bäckerei Weigel            

Baugeschäft Welker   

Fröschel Apotheke         

Früchtekorb                

Garten- und Landschaftsbau Franz Paul Schloß                                                 

Gerze Döner Kebap                 

Fa. Giglberger

Jochum Rainer

Malerbetrieb Michael König

Massage Praxis Roland Seither                          

Metzgerei Föllinger                       

Naturkost im Holzapfel                      

Reiss Manfred           

Römer Apotheke           

s’Fröschl                        

Sparkasse                        

Stein Transporte             

Tee und mehr Wörth      

VR Bank                          

Winschel Ulrich

Ein Bericht von Anke Sahliger

Monday, 18.02.2013 17:37 17:37 Alter: 5 Years