Mathematik - Teilnahme am Känguru-Wettbewerb

Die Lina-Sommer-Grundschule nahm nun schon zum neunten Mal an dem Mathematikwettbewerb „Känguru der Mathematik“ teil, der seit über 20 Jahren in Deutschland stattfindet. 

Am 19. März 2015 lösten 64 Kinder der dritten und vierten Klassen in den vorgegebenen 75 Minuten viele knifflige Mathematikaufgaben.
Bei der Siegerehrung am 09.06.2015 wurden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer von ihren Klassenleitern mit einer Urkunde und einem „Preis für alle 2015“, der Känguru-Knobel-Kette, ausgezeichnet. Außerdem gratulierte Mathematikfachleiter Christoph Reiter den besten  Schülern unserer Grundschule: Mit einem Sonderpreis wurde Yana Heine (Kl. 4b) geehrt, die mit 90 Punkten bundesweit einen 3. Preis erreichte. Der weiteste Kängurusprung (für die meisten in Folge richtig gelösten Aufgaben) gelang Fiona Leicht (Kl. 4a).

Herr Reiter bestärkte alle Kinder, ihre erfolgreiche Teilnahme auch im nächsten Jahr wieder unter Beweis zu stellen. 

Sunday, 28.06.2015 20:55 20:55 Alter: 2 Years