Das Glück der Kleinen

Hänsel und Gretel, die beiden Kleinen,
Durchwandern geschäftig Hand in Hand,
Gar emsig austauschend ihr kindlich' Meinen,
Den prächtigen neuen Christbaumstand.

Schlanken, hochragenden Tannen gehen
Die beiden mit kurzem Wort vorbei.
Jedoch vor dem niedrigsten Bäumchen stehen
Mit lauter Bewund'rung still die zwei.

Wer es doch lernte, das Glück der Kleinen,
Sich immer am kleinsten zu erfreun.
Er würde nicht glücklich nur erscheinen,
Nein, würde es auch in Wahrheit sein.

 

Liebe Eltern,

mit diesem Gedicht von Elisabeth Kolbe möchte ich mich im Namen des Kollegiums der Lina-Sommer-Grundschule für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und den offenen Austausch zum Wohle unserer Kinder recht herzlich bedanken.

Ihnen und Ihrer Familie erholsame Weihnachtsfeiertage
und einen guten Start ins Jahr 2014

Nataly Rumler (Rektorin)

 

Friday, 20.12.2013 08:21 08:21 Alter: 4 Years